Ihr Dachdecker in Sundern

Meisterbetrieb seit 1959

Hintergrund

Fassadenverkleidung

Schützt, dämmt und sieht gut aus

Wussten Sie, dass in Deutschland bei privaten Haushalten bis zu 80 Prozent der Energiekosten Heizkosten sind? Eine bessere Wärmedämmung in Verbindung mit einer Aussenwandverkleidung kann diese Bilanz entscheidend verbessern.

Eine solche Aussenwandverkleidung beispielsweise an Giebel und Fassade erfüllt zudem mehrere Dinge auf einmal. Sie schützt vor Witterungseinflüssen und schont somit die vorh. Fassade, bringt in Verbindung mit wärmedämmenden Maßnahmen Schallschutz und natürlich Wärmeschutz und trägt nicht zuletzt zur optischen Aufbesserung Ihres Wohnhauses bei.

Ausgeführt werden dieser sehr häufig mit Naturschiefer in verschiedenen Deckarten, in Stehfalz-Scharen aus Zink, Kupfer, oder beschichtetem Metall, sowie auch mit Hartharz-Platten oder auch herkömmlich mit Holz z.B. als Deckelschalung oder Stülpschalung.

Fassade Über uns
Nach oben